Antiallergisches Hundebett und Interessantes über Oberflächendesinfektion

Interessante Themen

Mittlerweile ist ein großer Prozentsatz der Hunde direkt oder indirekt von Allergien betroffen. Hierbei ist zu unterscheiden zwischen synthetischen oder natürlichen Allergieauslösern, den Allergenen.

Synthetische Allergieauslöser sind in Schaumstoffen oder Polyverbindungen zu finden. Diese schließen wir bei allen Doctor Bark Produkten aus. Wir verwenden ausschließlich natürliche Materialien.

Allergene sind verschiedene Stoffe natürlichen Ursprungs, z.B. Gräserpollen, Milben oder Bakterien. Da Milben sich von Haut- und Haarpartikeln ernähren, sollten alle Hundeliegeflächen aus natürlichen Materialien hergestellt sein und bei hohen Temperaturen waschbar sein, so dass die auch in tiefen Gewebeschichten lebenden Milben und anderen Parasiten und Keime abgetötet werden. Nur so werden Allergene restlos aus dem Gewebe gewaschen.

Oberflächendesinfektion ist nicht sicher. Viele Desinfektionsmittel zerstören zwar bis zu 90% aller möglichen Allergene auf der Oberfläche, können allerdings gegen die in der Tiefe des Gewebes liegenden nichts ausrichten. Im Gegenteil, Keime haben mutagenes Potential. Jeder das Leben bedrohende Faktor wird von Allergenen versucht durch Mutation zu umgehen, so dass es in Zukunft für das Allergen unschädlich ist.