Wellness für Hunde – wenn Sie Ihrem Vierbeiner etwas Gutes tun wollen

Aktuelles Hunderatgeber Interessante Themen

Nicht ohne Grund nennen wir ihn den „besten Freund des Menschen“, unser Hund ist unser stets treuer Begleiter und Liebling. Er passt auf uns auf und ist für uns da, wenn es uns schlecht geht. Sie wollen Ihrem kleinen Freund etwas zurückgeben und auch ihn einmal aus dem Alltagsstress holen? Das geht ganz einfach!
Doctor Bark hat verschiedene Wellness- und Erholungstipps für jeden Hund!

Futter

Es muss nicht unbedingt das teuerste Hundefutter sein, welches Sie bei Ihrem Händler finden. Sie können Ihrem Vierbeiner auch selbst etwas Leckeres kochen! Sowohl im Internet als auch in vielen Hundebüchern und –ratgebern gibt es gesunde und verschiedene Rezepte, die Ihrem Hund bestimmt schmecken! Damit tun Sie ihm sehr viel Gutes, denn es stärkt nicht nur sein Immunsystem, sondern fördert in jedem Fall sein Wohlbefinden. Verwöhnen Sie ihn doch einfach einmal mit einem selbstgekochten, gesunden Mahl, er wird es bestimmt nicht ablehnen!

Pflege

Auch hier müssen Sie nicht zum teuersten Hundesalon laufen oder direkt eine teure Massage buchen, meistens reicht eine ausgiebige Fellpflege vollkommen für die Zufriedenheit Ihres Hundes aus! Denn Ihrem Hund wird es bestimmt viel mehr gefallen, wenn er die Aufmerksamkeit und ein „Verwöhnprogramm“ von Ihnen persönlich bekommt und nicht von fremden Pflegern.
Wenn Sie einmal ein wenig Zeit am Nachmittag haben, dann legen Sie sich doch mit Ihrem Hund auf die Couch (oder gegebenenfalls an ein anderes, gemütliches Örtchen) und schenken Sie ihm ein paar Streicheleinheiten, mit Bürste und Händen. Nicht nur Ihr WauWau wird das mit Sicherheit genießen, auch seine Haut und sein Fell werden es Ihnen danken!

Sport

Mit Sicherheit stellen sich die meisten unter „Wellness“ etwas anderes vor als ausgiebigen Sport, aber für Ihren Hund ist das mit Sicherheit eine Beschäftigung, die ihm gefallen wird! Sie müssen keinen Marathon mit ihm laufen, es reicht auch aus einen langen Sparziergang an einem See oder Bach zu machen oder einfach ein wenig mit ihm im Garten zu spielen. Auch Waldsparziergänge können sehr interessant sein, da es dort immer etwas Neues zu erschnuppern oder zu entdecken gibt. Das Herz-Kreislauf-System Ihres Hundes, als auch das von Ihnen wird mit der Aktivität angespornt und ermöglicht auf Dauer sogar ein gesünderes Leben.

Zeit

Das ist das, was Ihrem Hund am meisten gefallen wird. Die Zeit mit Ihnen. Es gibt nichts Schöneres für Ihren Vierbeiner, als viel Aufmerksamkeit von seinem Herrchen. Es ist vollkommen egal was genau Sie mit ihm unternehmen oder tun wollen, ob es nur eine Streicheleinheit oder ein Sparziergang mehr ist, der beste Freund des Menschen genießt in allen Zügen Ihre Anwesenheit und wird Sie durch solche Kleinigkeiten mehr und mehr zu schätzen wissen!