Nimm-Deinen-Hund-mit-zur-Arbeit-Tag

Aktuelles

Am 26.06.2015 ist „Nimm-dein-Hund-mit-zur-Arbeit-Tag“.

Der „Nimm-dein-Hund-mit-zur-Arbeit-Tag“ ist 1999 von „Pet Sitters International“, einer Vereinigung von Hundesittern in den USA, ins Leben gerufen worden. Dieser Tag ist immer ein Freitag und soll zu einem unterhaltsamen Tag werden, an dem die Mitarbeiter ihre Vierbeinigen Freunde mit in die Arbeit nehmen und ihren Kollegen vorstellen dürfen. Man hofft, dass dadurch die Zahl der Hunde-Adoptionen ansteigt. Und nicht nur das. Wie bereits fast jeder weiß, senken Hunde am Arbeitsplatz den Stresspegel enorm. Siehe Artikel: „Hunde, Menschen und das Glück – Mensch und Hund heute“